Bemer

Physikalische Gefäßtherapie BEMER

Wissenschaftlich erwiesen

BEMER Geräte verbessern die eingeschränkten Pumpbewegungen (Vasomotion) der kleinen und sehr kleinen Gefässe.
Das führt zu einer bedarfsgerechten Blutverteilung im Netzwerk der kleinsten Blutgefässe.
Darum ist BEMER eine wirksame Therapie-Option bei vielen Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen.

Bemer-Blutgefaesse-Mikrozirkulation-clipart

Körperliche und geistige Leistungsfähigkeit, Heilungs- und Genesungsprozesse sowie EINE GROßE ANZAHL DER ERKRANKUNGEN stehen in direkter Verbindung zur Mikrozirkulation und Mikroversorgung.
Die Physikalische Gefäßtherapie Bemer verbessert die Mikrozirkulation und fördert die Durchblutung der kleinsten Blutgefässe.
Dadurch wird die Leistungsfähigkeit der Körperzellen verbessert, was zu einer Linderung von Schmerzen beiträgt und die körpereigenen Selbstheilungskräfte begünstigt.

WHO Bemer

Eine intakte Mikrozirkulation unterstützt die Immunabwehr und beugt Erkrankungen vor.

Wie funktioniert Bemer ?

Diese Frage finden Sie hier in einem kurzen Video beantwortet

Anwendungsgebiete im Überblick

Die Physikalische Gefässtherapie wird heute in sehr unterschiedlichen Bereichen eingesetzt. Denn eine effektive Verbesserung der Mikrozirkulation, der Durchblutung der kleinsten Blutgefässe also, wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv auf ihre Gesundheit, ihre Immunabwehr sowie insgesamt auf ihr Wohlbefinden aus.
Auf Basis jahrelanger Erfahrung hat BEMER die Physikalische Gefässtherapie permanent weiterentwickelt – mit zum Teil bahnbrechenden Erkenntnisse zur Biorhythmik lokaler und übergeordneter Regulationsvorgänge.
Eine wirkungsvolle Stimulierung der Mikrozirkulation unterstützt die wichtigsten körperlichen Regelmechanismen für Heilungs-, Genesungs- und Regenerationsprozesse und ist komplementär einsetzbar für zahlreiche Behandlungen und Indikationen.

Bemer bei:

Arthrose
Rückenschmerzen
Diabetes
Fatigue
Verschlusskrankheit
Polyneuropathie
Bänderriss
Knochenbrüche
Zerrungen
Rheuma
Schlafstörungen
Stress
Erkältung

Bemer für:

Geistige Leistungsfähigkeit
Geistig beweglich bleiben und so den beruflichen und privaten Herausforderungen gewachsen sein.

Leistungssteigerung
Unterstützung des Stoffwechsels für Leistungszunahme, Stärkung der Reaktionsfähigkeit, Reduzierung des Risikos von Sportverletzungen.

Regeneration
Schnellere Regeneration durch eine bedarfsgerechte Durchblutung der kleinsten Blutgefässe.

Burnout
Positiver Einfluss auf das allgemeine Wohlbefinden, die Gesundheit und den Schlaf. Dies führt in der Summe zu einer höheren Lebensqualität.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen